Classic Youngsters

Für die "German Classics" werden als Wanderpreise zwei Silberbecher vergeben, jeweils für das berechnet beste Boot mit jungen Leuten (16-25 Jahre) an der Pinne - oder am Steuerrad. Einer davon für Boote, die auf der kleinen Bahn der Innenförde segeln und einer für Boote, die sich auf die längeren Bahnen begeben. Eigner werden gebeten, jungen Menschen die Chance zu ermöglichen, ihre klassischen Boote zu segeln. "We never own them, we only take care of them...", sagen wir ja über unsere Boote. In diesem Sinne bedarf es eines rechtzeitigen Heranführens an die bootsbauerischen Schätze. - JKS (Stifter)